Transparenz erzeugt Vertrauen!

Wenn es unter dem Schulterdach klemmt

16.06.2014

STENUM - Fußball-Deutschland im Medizin-Check: Hält die Schulter von National-Torhüter Manuel Neuer? Oder muss gar Vertreter Roman Weidenfeller im WM-Auftaktspiel am Montag gegen Portugal zwischen die Pfosten? Eher leidenschaftslos verfolgt Dr. Markus Lühmann von der Fachklinik für Orthopädie in Stenum die Debatte. „Ich weiß gar nicht genau, was Neuer hat. Es gibt viele unterschiedliche Krankheitsbilder.“

Lesen Sie mehr

Zurück